Testung des gesamten Hauses

aktueller Stand zu Covid-19

Liebe Angehörige und Freunde des Hauses,

hinter uns liegen ein paar anstrengende und aufregende Tage! Nach dem beängstigenden Covid 19 –Ausbruch hier in Oyten, hatten wir am Donnerstag und Freitag ein paar Bewohner mit Fieber. Das Gesundheitsamt hat die Verdachtsfälle umgehend getestet. Der Krisenstab des Landkreises hat sofort gehandelt und die Testung aller Bewohner und Mitarbeiter des Hauses am Freitag angeordnet. Ca. 200 Tests wurden am Freitag noch durchgeführt. Zusätzlich fand eine Objektbegehung durch den Krisenstab bzw. Landkreis, THW und DRK statt, um für den Ernstfall gewappnet zu sein.

Noch am Freitagabend kam dann die Nachricht, dass alle Verdachtsfälle negativ getestet wurden, heute Morgen (Sonntag) dann der erlösende Anruf vom Gesundheitsamt, dass alle Tests aller Bewohner und Mitarbeiter negativ waren, die Gefahr damit vorerst gebannt!

Ein riesiges Lob geht an unser krisensicheres und absolut hochkompetentes Team!!! Ebenso haben unsere Bewohner toll mitgemacht, ihr Vertrauen zu uns imponierte allen. Auch bei Frau Dr. Dreyer und Frau Hüttemann sowie allen Helfern und Kollegen vom Gesundheitsamt und dem Objektbegehungsteam möchten wir uns herzlich für die absolut professionelle und schnelle Durchführung und Hilfe bedanken!

Bleiben Sie alle gesund!

Gerda und Ricarda Hasch