23.03.2020 News zu Covid-19

aktueller Stand zu Covid-19

Liebe Angehörige, liebe Besucher,

das Besuchsverbot für unser Haus gilt weiter.

Am Dienstag, den 17.03.2020 hat der Landkreis Verden eine Allgemeinverfügung über die Ausweitung kontaktreduzierender Maßnahmen erlassen, wonach in Heimen für ältere und pflegebedürftige Menschen oder Menschen mit Behinderungen nach § 2 Abs. 2 NuWG  Besuchs- und Betretungsverbote auszusprechen sind. Es sind derzeit ausschließlich Besuche durch Angehörige (jeweils eine Person) von Bewohnern zulässig, die sich in der finalen Lebensphase befinden (palliativ). Diese Maßnahmen gelten zunächst bis zum 18.04.2020. Am 20.03. hat das Niedersächsische Ministerium für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung weitere wichtige Empfehlungen für Pflegeheime herausgegeben. Wir wurden angewiesen, die Untersagung des Besuchsverbotes durch die Heimaufsichten unbedingt durchzusetzen. Ausnahmen sind nur für Seelsorger und Pastoren,Urkundspersonen, Betstatter und Handwerker möglich, wenn deren Tätigkeiten nicht aufschiebbar sind. Wir haben auch die Besuche der Therapeuten nach Rücksprache mit den Hausärzten derzeit untersagt, da diese momentan bei unseren Bewohnern aufschiebbar sind.

Liebe Angehörige,

uns ist absolut bewußt, was diese massive Einschränkung und das Besuchsverbot für Sie alle bedeutet und wie schmerzhaft es für Sie ist.  Gerne dürfen Sie uns anrufen oder Emails schreiben. Wir versuchen Sie über die Homepage auf Stand zu halten.

Wir möchten uns bei Ihnen allen für Ihr Verständnis, Ihre Einsicht, vor allem aber das große Vertrauen das Sie uns entgegenbringen ganz ganz herzlich bedanken! Momentan geht es unseren Bewohnern allen gut und wir tun derzeit alles, was in unserer Macht steht, dass das auch so bleibt!

Absolute Priorität für uns hat wie immer die Versorgung und das Wohlbefinden unserer Bewohner! Wir sind unglaublich stolz auf unser Team, unsere Mitarbeiter, die derzeit voller Engagement und Hilfsbereitschaft mitdenken und für unsere Bewohner da sind! Ihnen allen gilt ein großer Dank!

Bleiben Sie alle gesund!!!

Gerda und Ricarda Hasch