[et_pb_dmb_breadcrumbs _builder_version=“3.17.6″ body_font=“|300|||||||“ body_text_align=“left“ body_text_color=“#fac400″ body_letter_spacing=“1px“ separator_text_color=“#db711f“ link_font=“|||||||#5b5b5b|“ link_text_color=“#5b5b5b“ linkhover_font=“||||||||“ linkhover_text_color=“#db711f“ custom_padding=“|||5%“][/et_pb_dmb_breadcrumbs]

Rat & Hilfe

Kostenloses Beratungsangebot für Menschen mit Demenz und deren Angehörige

In unserem Haus  in Oyten bieten wir

  • jeden zweiten Dienstag im Monat
  • in der Zeit von 11.00 bis 16.00 Uhr

ein kostenloses Beratungsangebot für Angehörige Demenzkranker und Interessierte an.

Das Angebot richtet sich an alle Betroffenen und deren Angehörige.

Themen können z.B. sein:

  • Fragen zur Pflegeversicherung
  • Fragen zu Krankheitsverläufen und Ursachen, Behandlungsmöglichkeiten u.ä.
  • Fragen zum Verhalten und Umgang mit Demenzkranken

Schwerpunkt der Beratung ist es, Rat und Hilfe zu Entlastungsmöglichkeiten, aber auch Verständnis für die Erkrankung, deren Symptome und Verhaltensweisen im Umgang mit der Erkrankung, für die Angehörigen zu finden.

Bitte melden Sie sich telefonisch an! 

Haus Hasch in Oyten

Ihre Ansprechpartner

Seniorenpflegeheim Haus Hasch

Ricarda Hasch, Dipl. Pflegewirtin (Einrichtungsleitung)
Carmen Sitarz (Pflegedienstleitung)

Bischofsweg 21-25
28876 Oyten

Telefon: 04207 / 66644-0

E-Mail: info@haus-hasch.de