Zirkusshow

Zirkus Haschino 🎪
Schauen Sie mal, schauen Sie mal meine Damen und Herren und tauchen Sie ein in die spektakuläre, aufregende und lustige Zirkus Show, die unser Betreuungsteam, am letzten Donnerstag, auf die Beine gestellt hat. Es ist immer wieder toll zu sehen was für ein talentiertes und motiviertes Team wir haben. Vielen, vielen Dank für dieses Erlebnis. 🎪👏🏻

  1. Startseite
  2. Neuigkeiten

Frohe Weihnachten und ein hoffnungsvolles und gesundes Jahr 2023

Liebe BewohnerInnen, liebe MitarbeiterInnen, liebe Angehörige, liebe Freunde des Hauses,

Und schon wieder ist ein Jahr rasend schnell vorbei gerauscht. Zeit einmal inne zu halten und „Danke“ zu sagen. 

Wir bedanken uns für Euer/ Ihr Vertrauen und wünschen Ihnen/Euch trotz dieser herausfordernden Zeiten ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest mit ein paar Stunden oder Tagen der Ruhe, der Besinnlichkeit und des Genießens. Erwartungsvoll blicken wir mit Euch allen in das hoffentlich fröhliche, gesunde und friedvollere Jahr 2023, 

Bleibt alle gesund und kommt gut ins Neue Jahr!

Herzliche Grüße

Gerda und Ricarda Hasch

Jubilare 2022

Jubilare 2022

  1. Startseite
  2. Neuigkeiten

Jubilare 2022 im Haus Hasch

Traditionell werden alle Mitarbeiter*innen in unserem Hause jedes Jahr in der Weihnachtszeit im Rahmen unserer Mitarbeiterweihnachtsfeier für ihre langjährige Tätigkeit im Hause in einem feierlichen Rahmen geehrt. Coronabedingt konnte dies leider auch in diesem Jahr nicht wie gewohnt stattfinden. Dennoch haben wir am Mittwoch im Rahmen einer kleinen Feierstunden die Säulen unseres Hauses geehrt. DANKE, dass es Euch gibt, für Eure Loyalität und dass Ihr für unsere Bewohner*innen und uns alle da seid!
Wir gratulieren und bedanken uns auch auf diesem Wege noch einmal bei:
Kathrin, 25 Jahre
Manuel, 15 Jahre
Jessica, 10 Jahre
Martina, 10 Jahre
Gunda, 10 Jahre
Sonja, 5 Jahre
Christine, 5 Jahre
„Haus Hasch“!!!
Alle aus dem „Haus Hasch“
Gerda und Ricarda Hasch mit Familie

 

 

Über uns

Über uns

  1. Startseite
  2. Neuigkeiten

Ein besonderes schönes Lob 🙂

In der letzten Woche haben wir unser Wissen zu MarteMeo, eine Methode auch zum Umgang mit Menschen mit Demenz, mal wieder aufgefrischt und den 2. Teil unserer Fortbildung unter der Leitung der Diplomsozialgerontologin und Marte Meo Therapeutin Cordula Bolz absolviert. Cordula Bolz kommt nun schon einige Jahre zu uns ins Haus und hat uns im Nachgang zu unserer Fortbildung eine Rückmeldung geschickt, die einfach nur gut tat:

„Ihr könnt mit eurem Team wirklich stolz sein auf Eure schöne Einrichtung. Das, was ich so im Durchgehen mitbekomme, wirkt auf mich sehr überzeugend. Ihr habt eine stressarme, akzeptierende und sehr herzliche Lebenswelt für Menschen geschaffen, die in ihrem ganz eigenen Universum unterwegs sind.“

 

Rezertifizierung erfolgreich gemeistert! :-)

Rezertifizierung erfolgreich gemeistert! 🙂

  1. Startseite
  2. Neuigkeiten

DIN EN ISO Zertifikat velängert

Anfang Juli 2022 haben wir das diesjährige Re-Zertifizierungsaudit nach der DIN EN ISO 9001:2015 durch den TüV Nord Cert  wieder erfolgreich gemeistert. Frau Stüwe, die Auditorin hat 2 Tage alle Bereiche unter die Lupe genommen und keinerlei Abweichungen festgestellt. Unser Zertifikat wurde nun um weitere 3 Jahre verlängert. Unser großer Dank geht an unser hochmotiviertes Team und unsere tollen Bewohner*innen für Ihre/ Eure Unterstützung!

Gerda und Ricarda Hasch

Gratulation!!!

Gratulation!!!

  1. Startseite
  2. Neuigkeiten

Ab jetzt mit dem E-Bike zur Arbeit 🙂

Kathrin Mahnke feiert 25- jähriges Dienstjubiläum im Haus Hasch

Am Mittwochabend wurde Kathrin Mahnke aus Quelkhorn im Rahmen eines kleinen Mitarbeitergrillfestes im Pflegeheim Haus Hasch in Oyten für ihre langjährige Tätigkeit geehrt. Das waren noch ganz andere Zeiten als sie vor 25 Jahren im Jahre 1997 ihren Dienst damals in der Pflege im Haus Hasch antrat.

Seit einem ¼ Jahrhundert sorgt Sie gemeinsam mit ihren mittlerweile über 100 Kolleg*innen dafür, dass es den Bewohner*innen des Hauses gut geht. Fast alle Bereiche des Hauses von Pflege über Küche, lange Zeit die Waschküche und nun den Hausservice hat sie über die vielen Jahre unterstützt. Zu tun gab es immer. Auch im elterlichen Haushalt hat sie neben ihrer Vollzeitstelle im Haus Hasch immer fest mit angepackt und fleißig mit unterstützt.

Wie es im Haus Hasch mittlerweile Tradition ist, bekam sie ein nagelneues E-Bike zu ihrem Ehrentag geschenkt, welches sie sich vorher aussuchen durfte. Ab jetzt geht´s mit dem Rad zur Arbeit, wenn das Wetter gut ist.

Kathrin, wir danken dir im Namen aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, der Bewohnerinnen und Bewohner, Angehörigen und der ganzen Familie Hasch für deine langjährige und loyale Mitarbeit. „Egal wie stressig und arbeitsintensiv es manchmal bei uns zugeht, „Sagt ruhig Bescheid, ich komme, wenn ihr mich braucht!“ Über diesen Ausspruch von Dir freuen wir uns immer wieder. Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit mit Dir“, so die Geschäftsführerin Gerda Hasch. 

Herzlichen Glückwunsch und Herzlich Willkommen!

Herzlichen Glückwunsch und Herzlich Willkommen!

  1. Startseite
  2. Neuigkeiten

Herzlichen Glückwunsch zum Examen

Wir gratulieren unseren Auszubildenden Xuemei und Dinh herzlich zum bestandenen Examen zur Altenpflegerin/ zum Altenpfleger!!! Wir freuen uns, dass sie unser Team nun als frischgebackene Pflegefachkräfte weiter unterstützen und auf die Ideen, die sie mitbringen!

Herzlich willkommen heißen möchten wir auch unsere neuen beiden Mitarbeiter*innen! Tu hat am Montag mit der Ausbildung begonnen und Yen unterstützt uns als Anerkennungsschülerin! Wir freuen uns, dass Ihr da sein!!!

Alle aus dem Haus Hasch

 

Haus Hasch in Oyten

Ihre Ansprechpartner

Seniorenpflegeheim Haus Hasch

Ricarda Hasch, Dipl. Pflegewirtin (Einrichtungsleitung)
Carmen Sitarz (Pflegedienstleitung)

Bischofsweg 21-25
28876 Oyten

Telefon: 04207 / 66644-0

E-Mail: info@haus-hasch.de