Endlich Schulwald! :-)

Endlich Schulwald! 🙂

Pflanztage haben begonnen

Bei frostigen Temperaturen hat heute endlich die große Pflanzaktion des Schulwaldes mit den Schüler*innen und Lehrer*innen der IGS Oyten und den Scouts der Stiftung Wald begonnen. Auch die Brückenkinder der KITA Pestalozzistraße und ein paar unserer Bewohner*innen haben fleißig mit angefasst. Es war richtig was los und alle ganz schön durchgefroren, aber richtig fröhlich! Zur Stärkung und zum Aufwärmen gab es Croissants, Äpfel, warmen Kakao und Punsch. Morgen geht es weiter!

Die IGS Oyten hat eine tolle Bildstory und die Artikel zum Schulwald auf ihrer Internetseite zum Nachlesen aufbereitet: Umweltschule (igs-oyten.de), es lohnt sich!

 

 

noch kleine Äste, irgendwann ganz groß
noch kleine Äste, irgendwann ganz groß

Reminder Angehörigennachmittag

Reminder Angehörigennachmittag

Reminder Angehörigennachmittag

Liebe Angehörige, 

gerne erinnere ich Sie hiermit an unseren Angehörigennachmittag, der heute, 18.11.2021 um 17 Uhr digital stattfindet. Sollten Sie die Zugangsdaten noch nicht erhalten haben, schicken Sie uns bitte eine Email an info@haus-hasch.de.  Ich freue mich auf Sie alle!

Herzliche Grüße

Ricarda Hasch 

 

Geboostert!!!

Geboostert!!!

Dritte Impfung durch mobiles Impfteam erfolgt

Gestern war das mobile Impfteam bei uns, um Bewohner*innen und Mitarbeiter*innen, bei denen die 2. Impfung mehr als 6 Monate zurückliegt, die dritte Dosis zu verimpfen. Es hat super geklappt und es geht uns allen soweit gut! Ein ganz großes Dankeschön an das mobile Impfteam des LK Verden und unser Team für den zügigen, durchstrukturierten, vor allem empathischen Ablauf!

Alle aus dem Haus Hasch

 

Schulwald :-)!!!

Schulwald :-)!!!

Kooperationsvertrag mit IGS Oyten und Stiftung Wald unterzeichnet

Am letzten Freitag haben wir den Kooperationsvertrag mit der Integrierten Gesamtschule Oyten und der Stiftung Zukunft Wald unterzeichnet. Im Dezember wird ein Schulwald auf unserem Gelände (im Außenbereich zum Taubenweg) gepflanzt. Wir freuen uns sehr über dieses schöne und nachhaltige Projekt, das auch die Symbiose zwischen unseren Bewohner*innen und den Kindern/ Schüler*innen der Gemeinde fördern soll. 

Mehr dazu: Kooperationsvertrag für Oytener Schulwald unterzeichnet | Oyten (kreiszeitung.de)

Gerda und Ricarda Hasch

TüV-Audit bestanden!

TüV-Audit bestanden!

Überwachungsaudit erfolgreich gemeistert!

Gestern haben wir das diesjährige Überwachungsaudit unserer Zertifizierung nach der DIN EN ISO 9001:2015 durch Frau Stüwe vom TüV Nord Cert  wieder erfolgreich gemeistert. Besonders in diesem schwierigen Jahr mit allen Neuerungen und Umständen war die Erfüllung der Qualiätsnormen eine besondere Herausforderung, die absolut souverän gemeistert wurde. Unser großer Dank geht an unser hochmotiviertes Team und unsere tollen Bewohner*innen für Ihre/ Eure Unterstützung!

Gerda und Ricarda Hasch

Willkommen liebe Pandas!

Willkommen liebe Pandas!

Pandas jetzt im Haus Hasch

Liebe Angehörige, Besucher und Freunde des Hauses,

wir sind zusammengerückt, weil die Pandagruppe des Kindergartens Oyter Mühle aufgrund eines Wasserschadens dringend kurzfristig eine neue Herberge brauchte. Gemeinde und Handwerker haben alles gegeben, um für die Kinder und unsere Bewohner*innen coronakonform alles herzurichten. Wir freuen uns auf die Pandas und Erzieherinnen, die am 23.08. hier in ihr neues Kindergartenjahr starten! Wasserschaden in Kita Oyter Mühle | Oyten (kreiszeitung.de)

Alle aus dem Haus Hasch 🙂

Gratulation!

Gratulation!

Herzlichen Glückwunsch zum Examen

Wir gratulieren unseren Auszubildenden Linh, Oanh, Tu und Thomas herzlich zum bestandenen Examen zur Altenpflegerin/ zum Altenpfleger!!! Wir freuen uns, dass sie unser Team nun als Pflegefachkräfte weiterhin unterstützen!

Alle aus dem Haus Hasch

Gerda und Ricarda Hasch

Endlich Sommer :-)!!!

Endlich Sommer :-)!!!

Willkommen lieber Sommer :-)!

„Sommersause“ im Haus Hasch

Am 08. Juli begrüßten wir den Sommer, bei bestem Wetter im Garten.

Kräftig eingeheizt haben uns dabei DJ Smartfield (Werner Thier) und Elvisimitator Felix Stein.

Sie boten mit ihren flotten Hits eine Mega Sause für unsere Bewohner*innen.

Auch Petrus schien dies zu gefallen, der auf den angekündigten Wolkenbruch doch glatt verzichtete.

Unsere Küche zauberte wieder ein Wahnsinns- Grillbuffet.

Eingelegte Pilze, standen neben Nudel-, Kartoffel-, Tomatensalat und Co. auf dem Buffet. Mehrere Soßen und Dips, sowie Hähnchen- und Schweinefleisch und natürlich der beliebten Bratwurst, waren zu finden.

„Diese Mega Sause ruft nach einer Wiederholung“, waren sich unsere Bewohner*innen einig.

Es gab einen tobenden Applaus. Alle waren begeistert und wüschen sich, dass die Artisten bald wieder zu Besuch vorbei kommen.

 

 

Zirkus

Zirkus

Jede Menge Zirkus im Haus Hasch

Unsere MitarbeiterInnen planten eine Woche rund um das Thema Zirkus. Viele unterschiedliche Vorführungen und Auftritte fanden satt.

Dabei unterstützte der Zirkus Trumpf aus Bassen die Betreuung mit ihrer tollen Show. Der Familienzirkus hatte viele unterschiedliche Nummern im Gepäck, um die Bewohner zu begeistern. Über Clownerie, Artistik u.a. mit der bekannten Rola- Rola und Balanceakten begeisterte vor allem das kleine Mädchen mit ihren Hula Hoop Reifen und die Jonglage mit den Messern und Fackeln.

Für den gefährlichen Messerwurf stellte sich die mutige Heimleiterin Ricarda Hasch vor die Wand. Etwas zittrig schienen ihre Knie schon zu sein, der Atem der Zuschauer stockte und der Messerwerfer ließ seine spitzen Werkzeuge genau auf die Bretterwand zufliegen. Eins, zwei, drei…insgesamt sechs Messer donnerten neben Frau Hasch in das Holz. Nachdem alle Finger nachgezählt waren, ertönte ein erleichterndes Aufatmen des Publikums, alles gut gegangen.

Es gab einen tobenden Applaus. Die  Bewohner waren begeistert und wüschen sich, dass die Artisten bald wieder zu Besuch vorbei kommen.

 

 

Haus Hasch in Oyten

Ihre Ansprechpartner

Seniorenpflegeheim Haus Hasch

Ricarda Hasch, Dipl. Pflegewirtin (Einrichtungsleitung)
Carmen Sitarz (Pflegedienstleitung)

Bischofsweg 21-25
28876 Oyten

Telefon: 04207 / 66644-0

E-Mail: info@haus-hasch.de